Gemeinsam stark! Ein gesundes Miteinander im Betrieb

Wer ein zukunftsfähiges Unternehmen führen möchte, braucht gesunde und leistungsfähige Mitarbeitende und damit auch ein GESUNDES MITEINANDER im Unternehmen. Doch gerade in so turbulenten Zeiten wie diesen ist es gar nicht so einfach, die Gesundheit und insbesondere den sozialen Zusammenhalt der Mitarbeitenden zu stärken.

Sportprogramme, Ernährungscoachings, flexible Arbeitszeiten oder auch ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze stehen bei den meisten Unternehmen schon auf der Tagesordnung, um den Mitarbeitenden einen gesunden Arbeitsplatz zu ermöglichen. Denn viele Unternehmen haben das Potential der Maßnahmen für die psychische und physische Gesundheit der Belegschaft schon erkannt. Doch auch die soziale Gesundheit sollte niemals aus den Augen verloren werden. Denn: Herrscht ein gutes Betriebsklima - in dem sich die Kollegen untereinander vertrauen, offen kommunizieren und gemeinsam etwas bewirken können - dann kommen sie auch gern zur Arbeit, sind leistungsstärker und stehen auch füreinander ein. Damit fühlen sich Mitarbeitende dem Unternehmen verbunden, melden sich weniger krank und arbeiten mit erhöhter Motivation und vor allem „Hand in Hand“.

Unser Arbeitsalltag ist momentan geprägt durch ständig wandelnde Anforderungen. Ob im Home-Office oder im Büro, soziale Distanz ist dabei allgegenwärtig. Kein Wunder also, dass der Ruf nach Gemeinschaft und sozialer Gesundheit immer lauter wird. Doch wie soll das gehen, wenn man doch eigentlich Abstand wahren sollte?

Wie gerufen kommt da der internationale Tee-Tag am 15. Dezember. Dieser Tag zur besinnlichen Vorweihnachtszeit macht uns bewusst, dass wir auch trotz großer Distanzen unseren Kollegen und Mitmenschen mit kleinen Mitteln nahe sein können. Führen Sie als Unternehmen regelmäßige virtuelle Tee-Pausen ein, in denen sich die Kollegen bei einer heißen Tasse Tee gemeinsam unterhalten können. Das wärmt nicht nur den Körper von innen, sondern auch von außen – durch das soziale Miteinander!

Weitere Tipps für ein gesundes Miteinander: 

Bild 01

Bild 03

Die Bandbreite von Möglichkeiten, ein gesundes Miteinander im Betrieb aufzubauen, ist enorm. Nutzen Sie diese und stärken Sie damit nicht nur die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden, sondern die des gesamten Unternehmens!

Sie wollen weitere Anregungen zur Förderung der sozialen Gesundheit im Team oder brauchen Unterstützung bei der Stärkung des Betriebsklimas in Ihrem Unternehmen? Dias Team der BGF-Koordinierungsstelle unterstützt Sie dabei gern! Kontaktieren Sie uns einfach.

Nun wünschen wir allen Unternehmen ein gesundes und besinnliches Weihnachtsfest. Und denken Sie daran: trotz Abstandsmaßnahmen kann man die soziale Gesundheit stärken! Probeiren Sie es doch direkt heute einmal aus!

Zurück