Neue Bauch- und Gefäßklinik in Paracelsus-Klinik

Um ihre Patienten noch umfassender und besser behandeln zu können, haben die Paracelsus-Kliniken Sachsen in Zwickau eine neue Bauch- und Gefäßklinik aufgebaut. Dazu wurde die Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, die bereits seit 1997 an der Klinik arbeitet, um die Gastroenterologie (ein Teilgebiet der Inneren Medizin) und deren umfangreiche Diagnostik erweitert. „Wir haben unsere Kapazitäten optimiert, sie in dem Bereich der Voruntersuchungen erweitert und zu einer neuen interdisziplinären Klinik zusammengeführt“, erklärt Chefärztin Dr. med. Grit Neubert.

grit neubert klein 2211

Unter Leitung von Chefärztin Dr. Grit Neubert (Mitte) steht die neue Klinik für Gefäßmedizin. Bildnachweis: Valentin Pellio

Patienten ganzheitlich betrachten

Das Leistungsspektrum der neuen Bauch- und Gefäßklinik ist sehr umfangreich. Es reicht von der gastroenterologischen Diagnostik mit Ultraschall und endoskopischen Untersuchungen, wie Spiegelung von Magen, Darm und Gallengängen, über die Allgemein- und Bauchchirurgie bis zur Gefäßchirurgie. 

Letztere stellt inklusive Angiologie und endovasculärer Chirurgie einen der Schwerpunkte der Klinik dar, in der alle Chirurgen gleichzeitig ausgebildete Gefäß- und Allgemeinchirurgen zum Teil mit viszeralchirurgischer Zusatzausbildung sind. Den Fachärzten stehen modernste Untersuchungsmethoden von der Endoskopie über die Ultraschalldiagnostik bis zur Computertomographie und Magnetresonanztomographie zur Verfügung (und dies rund um die Uhr).

„Durch die große Palette der Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten können wir Erkrankungen ganzheitlich betrachten, mögliche Nebendiagnosen gezielt abklären”, ergänzt die Chefärztin.

Ambulanz sorgt für schnelle Hilfe

Eine Besonderheit der Bauch- und Gefäßklinik ist die ambulante Sprechstunde montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr im MVZ Zwickau und donnerstags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr im MVZ Reichenbach.

Pressekontakt: 
Frances Enderlein
Kommunikation und Marketing

 

Zurück