Digitaler Gruß für Paracelsus-Patienten

Adorf/Schöneck/Reichenbach/Zwickau/Bad Elster Ab sofort steht auf den Startseiten der Paracelsus Kliniken für alle Standorte die Möglichkeit bereit, Grußkarten an Patienten im Krankenhaus zu versenden. Auf den Startseiten der Paracelsus Homepage findet man im Kontaktblock der jeweiligen Klinik den Button "Grußkarten". Sechs unterschiedliche Motive gibt es zur Auswahl. Die Grußkarten können entweder direkt in die Klinik geschickt werden oder per Mail, WhatsApp, Facebook oder Telegram geteilt werden. Wenn der digitale Gruß direkt an die Klinik versendet wird, kommt er im zentralen Info-Postfach der Klinik an. Die Mitarbeiter vor Ort kümmern sich dann darum, dass die ausgedruckte Karte dem entsprechenden Patienten übergeben wird. 

Pressekontakt: Isabelle Georgi-Barth, Kommunikation und Marketing, Bildnachweis: Paracelsus Kliniken

210513 gute Besserung5

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Zurück