MVZ Poliklinik am Neumarkt hat Betrieb aufgenommen

Am 25. Mai 2020 nahmen die ersten Praxen im neu gegründeten MVZ Poliklinik am Neumarkt, Leipziger Straße 1 in Zwickau, den regulären Betrieb auf.

Mit dem MVZ Poliklinik am Neumarkt entsteht im Herzen der Stadt Zwickau eine medizinische Anlaufstelle, die insgesamt neun Facharztpraxen bündelt. Hierbei handelt es sich um bereits etablierte Praxen der HBK-Poliklinik gemeinnützige GmbH, die räumlich verlegt werden. So finden sich alle Facharztpraxen des MVZ Poliklinik Mitte, welche bisher am Schumannplatz 5-7 anzutreffen waren, im Neubau wieder.
Text und Foto: Unternehmenskommunikation Heinrich-Braun-Klinikum

MVZ Poliklinik am Neumarkt klein

 

Weiterhin werden die Praxen für Augenheilkunde, Urologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Orthopädie 1 des MVZ Polimed – bisher in der Werdauer Straße 66 ansässig – sowie die Gynäkologie der Nebenbetriebsstätte am Poetenweg 10 im neuen Ärztehaus zu finden sein. Mit der zentralen Lage am Neumarkt wird den Patienten eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr geboten. „Durch die Bündelung der vorab dezentralen Fachrichtungen bieten wir unseren Patienten am Zwickauer Neumarkt kurze Wege und eine optimale medizinische Versorgung in ansprechendem Ambiente mit modernster Ausstattung“, hält Michael Kamolz, Geschäftsführer der HBK-Poliklinik gemeinnützige GmbH, fest. „Ebenfalls verringert sich der organisatorische und logistische Aufwand für unsere Dienstleister, Lieferanten sowie Mitarbeiter durch die Zusammenführung.“ 

Weitere Infos: Poliklinik Mitte - nun am Neumarkt

 

Zurück