Qualitätszirkel „Bildung“

Zielstellung: Weiterbildungsangebote für Fachkräfte und Multiplikatoren bündeln bzw. entwickeln

Aktivitäten:

  • Gesprächsrunde mit Vertretern der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Heinrich-Braun-Klinikum, Hochschule Fresenius, Dienstleistern und der Barmer Ersatzkasse, 07.Juli.2008. Definition der Arbeitsschwerpunkte: Prävention, Therapeutisches Können und Rehabilitation.
  • Informationsveranstaltung zum Thema „Burn Out“ mit der Barmer Ersatzkasse und der Westsächsischen Hochschule Zwickau an der Hochschule Fresenius, 26. November 2008.
  • Begleitung einer Diplom-Arbeit zum Thema: „Prävention und Gesundheitsförderung in Unternehmen – eine Ist-Analyse im Landkreis Zwickau“ durch Diplom-Ergotherapeutin Diana Häcker, November 2008 – Februar 2009.
  • Entwicklung eines Weiterbildungskalenders der Netzpartner für Beschäftigte im Gesundheitswesen für das 1. und 2. Halbjahr 2009.
  • Informationsveranstaltung zum Thema: „Arbeitsleben ade! – Gesundheit auch?“, am 09. November 2009, IHK Regionalkammer Zwickau.
  • Informationsveranstaltung zum Thema: „Die Patientenverfügung – Für den Ernstfall abgesichert“, am 16. November 2009, IHK Regionalkammer Zwickau.

Ihre Kontaktperson

Frau Katrin Spielvogel, Bildungsstättenleiterin der BGGS

DPFA-Weiterbildung GmbH
Salutstraße 4, 08066 Zwickau
Telefon: 0375 44005263, Telefax 0375 44005260
E-Mail:
Internet: www.weiterbildung.dpfa.de

Zurück